Herzlich willkommen
in unserem kleinen Urlauberstädtchen am "Thüringer Meer".

Ziegenrück ist staatlich anerkannter Erholungsort und liegt genau im Zentrum
des Saale-Orla-Kreises zwischen der Bleiloch- und Hohenwartetalsperre an der Saale.

Im Jahre 1258 wird der Ort erstmals urkundlich erwähnt und besitzt seit 1328 das Stadtrecht. Der Name Ziegenrück deutet auf eine frühe sorbische Siedlung hin, denn "Czeganrucke" bedeutet Flußschlinge.

Neben der bau- und kunstgeschichtlich wertvollen Kirche (13. Jahrhundert) zeugen besonders das Rathaus (16. Jahrhundert)
und das Pfarrhaus im saalefränkischen Bauernstil mit seinem schönen Renaissance-Portal für die interessanten Geschichten der Stadt.

Ziegenrück, das Urlauberstädtchen mit dem historischen Stadtkern, bietet nicht nur interessante Geschichte, sondern auch ein
abwechslungsreiches Freizeitangebot. Egal ob jung oder alt, aktiv in der schönen Umgebung oder zum Entspannen in die Sauna - Alles ist möglich.

Die Nähe zu den beiden Saaletalsperren, den Plothener Teichgebieten, Schlössern und Burgen, Museen und Vieles mehr
runden Ihren Urlaub in unserem schönen, von Wald umgebenen Städtchen ab.

Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen einige Impressionen der Stadt vermitteln und Sie mit aktuellen Informationen versorgen.

Viel Spaß beim virtuellen Erkunden unserer Stadt

Ihr Bürgermeister
Horst Maschke